Selbst gebastelter Fotohalter als Valentinstagsgeschenk.

DIY Fotohalter als Valentinstagsgeschenk

In wenigen Wochen ist Valentinstag. Hast du schon ein Valentinstagsgeschenk für deine/n Liebste/n? Ich verschenke am liebsten selbst gebastelte Sachen, da man damit zeigt, dass man sich Gedanken gemacht und sich sehr viel Mühe gegeben hat. Geht es dir auch so ? Dann ist diese DIY Idee genau das richtige für dich. Denn heute habe ich eine Bastelanleitung für einen selbst gemachten Fotohalter! Passend zu Valentinstag natürlich in Herzform!

Wie gefällt dir dieses DIY Valentinstagsgeschenk

Selbst gebastelter Fotohalter für Valentinstag.

Für den selbst gemachten Fotohalter für Valentinstag benötigst du

– Holzplatte (ca. 2cm dick)
– Säge
– Schleifpapier
– Bleistift (ggf. Radiergummi)
– Acrylfarbe
– kleines Schwämmchen
– Bilder

Aufzeichnen der Herzform

Verwende ein Holz, dass mindestens 2 cm dick ist. Da bei sehr dünnem Holz dein Fotohalter am Ende nicht stehen wird und die persönlichen Bilder rausfallen werden.
Male nun ein Herz auf deine Holzplatte. Ich habe es Freihand aufgezeichnet, du kannst dir vorher natürlich wieder eine Schablone ausdrucken. Einfach bei Google nach Herz Schablonen suchen.
Zeichne das Herz auf dein Holzstück auf.

Ein Herz wird auf das Holz gezeichnet und dann ausgesägt.

Aussägen und Schleifen des Valentinstagsgeschenks

Nun sägst du deinen Fotohalter in Herzform aus. Wenn du mit einer Laubsäge arbeitest, dann dauert das aussägen ein wenig und es ist ziemlich anstrengend. Alternativ kannst du hierfür eine Stichsäge verwenden. Aber ich kann dir versprechen es klappt auch mit einer Laubsäge. Ich habe zwar ein wenig gebraucht, aber es hat dennoch geklappt!

Nach dem Sägen musst du die Kanten deines Holz Herzens noch abschleifen. Verwende hierfür verschiedenes Schleifpapier. Beginne mit einem sehr groben Papier und werde dann immer feiner. Ich habe drei verschiedene Stärken verwendet, damit mein Valentinstagsgeschenk schön glatt wurde.

Der Fotohalter wird nach dem aussägen abgeschliffen und bemalt.

Nach dem Schleifen sägst du in die obere Seite deines Herzens einen kleinen Schlitz. In diesen werden später deine Bilder gesteckt.
Natürlich musst du auch diese Kante wieder schleifen.

In den Fotohalter wird ein kleiner Schlitz für Fotos gesägt.

Bemalen des DIY Fotohalters

Nun kannst du dein selbst gebasteltes Valentinstagsgeschenk nach belieben bemalen. Ich habe mich für ein schlichtes weiß entschieden und die Farbe mit einem alten Make up Schwämmchen aufgetragen. Falls du auch so ein altes Schwämmchen Zuhause hast, solltest du dieses gut auswaschen und für Farbe verwenden. Damit lässt sich Acrylfarbe wirklich super gut auftragen!

Der Herz Fotohalter wird mit Acrylfarbe nach belieben bemalt.

Und schon ist dein DIY Fotohalter in Herzform fertig! Perfekt für deinen Valentinstagsschatz! Natürlich kannst du diese Geschenkidee auch zu anderen Anlässen verschenken. Ich finde es ist auch eine schöne Idee für Mutter-/Vatertag oder für den Geburtstag deiner besten Freundin! Ich wünsche dir nun viel Spaß beim nachmachen und beim verschenken an deine Liebsten!

Selbst gebastelter Fotohalter als Geschenk für Valentinstag.

Vor kurzem habe ich einen weiteren Fotohalter aus Holz gebastelt. Ein kleines Haus als Dekoration für dein Zuhause.

Valentinstagsgeschenk ganz einfach selber basteln mit dieser einfachen DIY Anleitung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.