selbst gemachtes Windlicht mit Papier ganz einfach selber gestalten.

winterliches Windlicht mit Papier selber basteln

Im Winter liebe ich es einfach ganz viele Kerzen anzuzünden. Am liebsten natürlich in selbst gebastelten Windlicht Gläsern. Heute habe ich ein super einfaches und minimalistisches Dekoglas für dich! Es ist super einfach und schnell nach gebastelt und ist wirklich so schlicht, dass es zu jedem Einrichtungsstil passt! Diese Bastelanleitung ist wieder einfach mal für die ganze Familie geeignet. Also genieß die Zeit mit deiner Familie. Trinke einen Punsch und bastele drauf los! Adventszeit ist einfach Famlienzeit und die Zeit den ganzen Stress des Alltags zu vergessen – findest du nicht auch?

Ich wünsche dir viel Spaß beim nach basteln und dekorieren des Windlichtes.

Winterliches Windlicht aus Papier ganz einfach selber basteln. DIY Idee für die ganze Familie.

Für das minimalistische Schneeflocken Windlicht benötigst du

Bastelanleitung für das super einfache Windlicht

Nehme dir das alte Glas zur Hand und messe dein Laternenpapier ab. Das Papier sollte minimal überstehen, damit du es später ohne Spannung um das Glas kleben kannst. Schneide dein Papier zurecht!

Wenn du das Windlicht mit Kindern basteln möchtest, dann kannst du sie das Papier vorher noch anmalen lassen. Wenn du genau wie ich Laternenpapier verwendest solltest du die Kinder mit Buntstiften malen lassen. Normale Filzstifte lassen sich vom beschichteten Papier abwischen. Alternativ zu den Buntstiften kannst du auch permanent Marker verwenden!

Ich stelle mir auch sehr hübsch ein kleines Lettering vor! 🙂

Mit einem Stanzer werden Schneeflocken in das Papier gestanzt.

Stanze dein Wunschmotiv am Rand in das Papier. Ich habe kleine Schneeflocken gestanzt, da diese auch noch nach Weihnachten lange stehen bleiben können! Ein Windlicht für den ganzen Winter :).

Kleiner Tipp. Wenn du Sternenstanzer in verschiedenen Größen hast, kannst du einen großen Stern stanzen und dann mit einem kleineren in den ausgestanzten Stern und so außen rum noch kleinere ausstanzen!

Dekoriere dein DIY Windlicht mit einer Juteschnur

Lege dein Papier um das Glas und befestige es an der Rückseite mit einem Stück Klebestreifen. Nun kannst du den Glasrand noch mit ein wenig Juteschnur oder einem anderen Band umwickeln und so das Windlicht noch ein wenig verschönern.


Wenn du möchtest kannst du noch eine kleine Christbaumkugel an das Band hängen, das sieht auch super schön und ein wenig weihnachtlich aus! Die Gestaltung überlasse ich wieder dir! Ich wünsche dir viel Spaß beim nach basteln und ich hoffe, dass ich dich ein wenig inspirieren konnte! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Gedanken zu “winterliches Windlicht mit Papier selber basteln”