3 Kalender Hacks (Kooperation mit Häfft)

*Dieser Beitrag enthält Werbung für einen Häfft Kalender

So langsam neigen sich die Ferien auch in Bayern dem Ende zu. Aus diesem Grund habe ich heute drei kleine Hacks für dich. Ich zeige dir, wie du deinen Kalender noch schöner und auch individueller gestalten kannst! Und natürlich auch ein wenig praktischer. Mit diesen kleinen Hacks findest du dich in deinem Kalender noch schneller und auch besser zu recht! Zudem stelle ich dir den neuen Kalender von Häfft vor, welchen ich die letzten drei Wochen für dich testen durfte! Aber zuerst starten wir mit den drei kleinen Diy Hacks für deinen Planner!

Diy Kalender Hacks

Büroklammern als Lesezeichen

Büroklammern sind super um wichtige Seiten zu markieren. Aber einfache langweilige Büroklammern sehen nicht so schön aus, aus diesem Grund kannst du sie ganz einfach verschönern.

Du benötigst für diese Diy Idee

– Büroklammern
– Washitape
– eine Schere

Büroklammern als Lesezeichen im Kalender

Suche dir ein Washitape aus, dass dir am Besten gefällt. Die Breite und auch das Muster ist egal. Ich würde dir jedoch empfehlen, ein Washitape ohne oder mit nur sehr kurzem Text zu nehmen, damit man die Schrift nicht in der Mitte umknicken muss. Lege dein Washitape durch die obere Schlaufe deiner Büroklammer und schneide es auf deiner Wunschlänge ab. Damit das Ganze ein wenig schöner aussieht, habe ich noch ein kleines Dreieck aus dem Lesezeichen für den Kalender heraus geschnitten.

Büroklammer mit Washitape Fähnchen als Lesezeichen für den Kalender.

Und fertig ist das Lesezeichen für deinen Kalender! Super schnell und einfach nachgemacht. Ich finde, dass vor allem wenn der Kalender geschlossen ist, dieses Diy eine ganz tolle Wirkung hat! Die kleinen Fähnchen sehen einfach hübsch aus und die hat bestimmt nicht jeder an seinem Kalender! Wie findest du sie?

Kleiner Tipp: Dieses Lesezeichen lässt sich auch super für andere Bücher, wie z.B. Romane verwenden!

Geschlossener Kalender mit zwei selbstgemachten Washitape Büroklammern.

Diy Sticker für den Kalender

Wer kennt es nicht auch? Du machst einen Termin mit deiner besten Freundin aus und im letzten Moment kommt dann doch noch etwas dazwischen. Natürlich ist dieser Termin schon dick und fett im Kalender markiert. Durchstreichen? Ist für mich noch nie eine Option gewesen, da so der Kalender einfach nur nach Chaos aussieht. Aus diesem Grund habe ich mir diesen Trick mit den kleinen selbstgemachten Stickern überlegt.

Kalender mit Sticker und Terminen.

Für die Diy Sticker benötigst du:

– Klebezettel
– Stempel
– Stempelkissen
(Alternativ: Fineliner)

Wiederverwendbare Sticker für Termine

Knick deinen Klebezettel an der Kante, an der die Klebefläche aufhört. So weist du genau, wie weit du stempeln oder malen darfst. Ich habe mir in einem online Shop Stempel mit den Motiven „Termine und Freizeit“ bestellt. Diese sind einfach super passend für diese Diy Idee. Wenn du nicht extra Geld ausgeben möchtest, kannst du die gewünschten Motive auch einfach selbst aufzeichnen. Lass jedoch beides gut trocknen, damit es nicht verschmiert und dein Kalender so doch noch chaotisch wird. Nach dem Trocknen dein Wunschmotiv ausschneiden und in den Kalender kleben. Falls sich nun dein Termin von Dienstag auf Montag verschiebt, kannst du das ganz einfach ändern! Ohne gekritzel und durchstreichen!

Stempeln der Kalender Sticker.

Diy Tasche für den Kalender

Was in jedem Kalender nicht fehlen darf ist eine kleine Tasche für wichtige Notizen. Ja man bekommt schnell einmal auf der Arbeit einen Zettel mit einer Internetadresse in die Hand gedrückt. Wenn man diese einfach in den Kalender legt, verschwindet sie meistens nach kurzer Zeit. Aus diesem Grund habe ich mir für meinen Kalender eine kleine Tasche gebastelt. Sie sieht hübsch aus und ist ein echter Retter!

Tasche aus Karton für den Kalender als kleine Aufbewahrungsmöglichkeit,

 

Für die Aufbewahrungstasche benötigst du

– Tonpapier
– eine Schere
– einen Bleistift
– Washitape
– Kleber

Diy Tasche basteln

Nehme ein Tonpapier deiner Wahl und faltet es in deiner Wunschgröße. Du selbst kannst entscheiden, wie groß deine Aufbewahrungstasche sein soll. Jedoch sollte sie logischerweise nicht größer als dein Kalender sein.
Nach dem Falten schneidest du  die Tasche für den Kalender zu Recht. Ich habe dann noch ein wenig an der einen Seite abgeschnitten, damit man besser sieht, wo man etwas hinein stecken kann.

Tasche aus Karton für den Kalender.

Verschließt die Seiten deiner kleinen Tasche mit Washitape und klebe sie in deinen Kalender! Nun kannst du super kleine Notizzettel oder Telefonnummern in die Tasche stecken. Ich habe sogar einige Büroklammern und Sticker in der Aufbewahrungstasche, da ich es einfach liebe meinen Kalender schön zu gestalten!

Welcher der drei Hacks gefällt dir am Besten?
Mein Liebling ist der Trick mit den kleinen Stickern! 🙂

Heute ist mein Lieblingstag – Kalender von Häfft

Endlich mal ein Kalender der zu mir passt! Ich habe schon alles mögliche ausprobiert. Filofax, Bullet journaling und die einfachen Kalender. Filofax und auch Bullet journaling haben mir sehr viel Spaß gemacht, jedoch hat mir einfach die Zeit dafür gefehlt. Ich bin einfach ein Perfektionist was solche Sachen angeht. Aus diesem Grund freue ich mich umso mehr, dass ich den Kalender von Häfft testen durfte! Er enthält so viele Details und Tipps die perfekt für mich sind.

Das Design

Allein der Buchdeckel des Kalenders ist total ansprechend für mich. Der Titel auf der Vorderseite „Heute ist dein Lieblingstag“ – perfekt für mich! Man startet einfach besser und motivierter in den Tag, wenn man diesen Spruch liest. Auch die Schrift mit dem Lettering sind für mich als Letterschülerin super ansprechend! Des Weiteren gefallen mir die blauen Details auf der Vorder- und  Rückseite des Buchdeckels.
Auch die drei kleinen Worte auf der Rückseite haben es mir angetan. Termine, Notizen, Leben! Man sollte einfach vor lauter Termine und Notizen nie vergessen zu Leben. Mich erinnert das ganze ein wenig daran, auch mal den ganzen Stress zu vergessen und neben dem vollen Terminkalender das wichtigste, die Familie und die Freunde nicht zu vergessen! Einfach mal die Termine beiseite legen und Leben!

Auch das Design der einzelnen Kalenderseiten im Inneren ist super schön! Für jeden neuen Monat gibt es ein passendes Bild und eine Monatsübersicht. Im September ist es eine Blume, im Dezember ein kleines Reh im Schnee und und und! Das schöne ist, dass das Bild über eine Doppelseite geht und auf der anderen Seite eine Monatsübersicht mit einzelnen Tagen, Aufgaben und auch Platz für Geburtstagen ist. So hat man perfekt den neuen Monat auf einem Blick!

Doppelseiten des Häfft Timers.

Die einzelnen Wochen sind ebenfalls sehr übersichtlich gestaltet. Auf einer Doppelseite im Kalender befindet sich genügend Platz für Notizen für alle Wochentage. Zudem gibt es noch Platz für Aufgaben und To do Listen und jede Woche enthält interessante Weisheiten aus der ganzen Welt. Perfekt zum lesen in der Uni oder Schule falls mal wieder Langeweile auftritt.

Extraseiten im Kalender

Genau wie das HausaufgabenHäfft enthält auch der Kalender Extraseiten. Die Weltkarte und auch die Deutschlandkarte kenne ich noch von meiner Schulzeit. Zudem enthält der Häfft Kalender U-Bahn Pläne von München, Berlin und Hamburg. Perfekt für mich, da Berlin schon zu meinem zweiten zu Hause geworden ist und ich dort jedes Jahr hinfahre. Des Weiteren befinden sich auf den Extraseiten Waschsymbole, Internationale Kleidergrößen, Preise für Briefsendungen und verschiedene Maßeinheiten. Genügend Platz für Adressen, Listen und Wochenpläne findest du am Ende des Kalenders.

Also meiner Meinung nach enthält der Kalender alles was mein Herz begehrt! Er ist wirklich perfekt um motiviert und durchplant in den Tag zu starten! Ich freue mich schon darauf, den Kalender weiterhin zu führen und organisierter in das neue Arbeitsjahr und auch bald neue Jahr zu starten! Was ich zudem sehr positiv finde ist, dass die Seiten nicht allzu dünn sind. Ich drücke leider sehr stark mit den Stiften auf und hatte bis jetzt immer das Pech, dass die Stifte durch die Seiten bluten. Das ist beim Häfft Timer nicht der Fall!
An dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön an Häfft, dass sie mir diesen Kalender kostenlos zur Verfügung gestellt haben! Ich freue mich, wenn ich noch weitere Produkte testen kann! Da ich schon als Teenager super zufrieden mit den Produkten war!

Falls dir dieser Kalender gefällt, solltest du unbedingt mal bei Häfft vorbei schauen, dort gibt es noch mehr hübsche Designs der Kalender und auch noch weitere häfftige Produkte! http://www.haefft.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 Gedanken zu “3 Kalender Hacks (Kooperation mit Häfft)”