Selbstgemachte Fotohalter aus Holz für dein Zuhause oder als Geschenkidee

Fotohalter aus Holz (Diy)

Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder etwas aus Holz gebastelt! In der Schule habe ich mich immer total gefreut, wenn wir etwas aus Holz gemacht haben. Ich finde einfach es fühlt sich sehr schön an und man kann so viele tolle Dinge daraus basteln! Wirklich ein sehr tolles Material. Aus diesem Grund habe ich heute für dich kleine Diy Fotohalter. Sie eignen sich perfekt als Deko in deinem Zuhause oder im Zuhause einer Freundin. Ja diese kleinen Fotohalter lassen sich nämlich auch super verschenken! Sei es zu einem Geburtstag oder einfach so als kleines Mitbringsel. Ganz toll finde ich diese Idee auch als Geschenk zum Einzug in eine neue Wohnung, findest du nicht auch?

Häuser aus Holz als Fotohalter.

Für die Diy Fotohalter benötigst du:

– Holzplatte (ca. 2cm dick)
– Säge
– Schleifpapier
– Lineal oder Winkel
– Bleistift (ggf. Radiergummi)
– Acrylfarbe in deiner Wunschfarbe
– Fotos

Aufmalen und zuschneiden des Holzes

Zu Beginn müsst du dich für eine Form für deine Fotohalter entscheiden. Ich habe mich für kleine Häuser entschieden, da ich diese besonders dekorativ finde. Als nächstes zeichnest du die (z.B.) Häuser vor. Meine Fotohalter sind sehr klein geworden, da ich sie so wollte, jedoch kannst du deine auch viel viel größer machen. Aus diesem Grund nenne ich dir kein genaues Maß, da egal wie groß die Holzhäuser sind, sie werden super schön sein!

Nun sägst du entweder mit einer Handsäge oder mit einer elektrischen Säge deine Form aus. Ich habe hierfür eine elektrische verwendet, da das einfach viel schneller und genauer geht. Als nächstes musst du die Kanten abschleifen.

Das Maß des Fotohalters wird auf eine Holzplatte mit einem Bleistift und einem Lineal übertragen.

 Diy Fotohalter fertig stellen

Als nächstes zeichnest du auf dein Hausdach einen Strich. Dieser sollte so dick und lang sein, wie auch dein Schlitz für deine Fotos sein soll. Danach nimmst du deine Säge und sägst gerade hinein. Mir viel es leicht das Holz mit der einen Hand zu halten und mit der anderen zu sägen. Suche dir ggf. Hilfe oder verwende einen Schraubstock. Nachdem du mit dem Schlitz in deinem Fotohalter zufrieden bist, musst du wieder schleifen. Und schon ist dein Fotohalter aus Holz fertig!

Häuser aus Holz, in welche ein Schlitz gesägt wird. Damit ein Fotohalter entsteht.

Da ich die Fotohalter so ein wenig langweilig fand, habe ich sie noch mit Acrylfarbe angemalt. Dabei kannst du dich farblich total austoben oder sie so schlicht lassen wie ich. Wer mich schon länger kennt, weis dass ich es lieber schlicht und einfarbig habe. Vor allem weiß! So passen sie einfach perfekt in mein Bastelzimmer!

Fotohalter aus Holz in Hausform wird bemalt.

Ich wünsche dir Viel Spaß beim nachmachen!
Weitere Geschenkideen von mir findest du unter meinem Menüpunkt Geschenkideen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Gedanken zu “Fotohalter aus Holz (Diy)”