Acrylschild ganz einfach selber machen! Bastelanleitung

Acrylschild selber machen – Upcycling Idee

Acrylschilder sind der neuste Trend auf Hochzeiten! Eine hübsch beschriftete Glasscheibe mit Acrylfarbe im Hintergrund! Ich dachte mir, das so ein Schild nicht nur an einer Hochzeit passt, sondern auch einfach als Deko in meiner Wohnung! Also habe ich kurzer Hand einen alten Bilderrahmen gesucht und dieses wunderschöne Upcycling nachgebastelt! Das schöne ist, dass man es für jede Jahreszeit oder auch für jede Feier anpassen kann! Beispielsweise lässt sich ein Acrylschild auch super für einen runden Geburtstag oder eine Babyparty gestalten! Du kannst meine Bastelanleitung immer wieder ab wandeln und neue hübsche Schilder erstellen! Toll oder?

Acrylschild ganz einfach selber machen.

Für das selbst gemachte Acrylschild benötigst du

  • einen alten Bilderrahmen/Glasscheibe
  • einen permanent Stift
  • ggf. Bleistift
  • Acrylfarbe
  • breiten Pinsel
  • Brushpen/Stift

Vorbereitungen für das gebastelte Acrylschild

Zu Beginn musst du dir einen Spruch überlegen, welchen du auf das Glas schreiben möchtest. Alternativ zu einem Text kannst du natürich auch ein Motiv darauf malen. Zeichne die Umrisse deiner Glasscheibe auf ein weißes Papier, sodass du deinen Spruch/Motiv genau mittig positionieren kannst! Übe deinen Spruch. Du kannst dir Hilfslinien ziehen, da man diese später nicht mehr sieht.

Das Lettering wird für das DIY Acrylschild vorgeschrieben.

Wenn du mit deinem Lettering oder gemalten zufrieden bist, bereitest du die Glasscheibe vor. Wichtig ist, dass du das Glas noch einmal vor dem beschriften reinigst, damit alle Fingerabdrücke und Fettflecken entfernt sind.

Lege die Glasscheibe auf das vorgeschriebene und schreibe mit einem permanenten Stift darauf!

Das Lettering wird auf die Glasscheibe geschrieben für das Acrylschild.

Fertigstellen des beschrifteten Acrylschilds

Je nachdem welchen Stift du verwendet hast, musst du den Text/Motiv kurz trocknen lassen. Nun nimmst du dir deine Wunsch Acrylfarbe zur Hand oder mischt dir eine. Trage die Farbe auf der Rückseite der Glasscheibe mit einem breiten Pinsel auf. Wichtig ist, dass du einen breiten Pinsel verwendest, so entsteht ein noch schönerer Effekt!

Acrylfarbe wird auf die beschriftete Glasscheibe aufgetragen.

Und fertig ist dein selbst gemachtes Acrylschild! So einfach oder? Ich liebe diese kleine Upcycling Idee und möchte noch mehrere Schilder gestaltet. Irgendwann falls ich mal groß einen Geburtstag oder eine Hochzeit feiere werde ich so eines auf jeden Fall in ganz groß machen!

Hab ich dich mit meinem kleinen DIY Projekt angesteckt? Dann verrate mir, für welche Angelegenheit du als erstes ein Acrylschild selber machen möchtest!

Moderne Deko selber machen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Acrylschild selber machen – Upcycling Idee”