Selbst gebastelte Dekoblumen für den Frühling.

DIY Frühlingsblumen basteln

So langsam habe ich den Winter und auch die kalten Temperaturen satt! Aus diesem Grund habe ich mir mit ein paar selbst gebastelten Blumen den Frühling nach Hause geholt. Ich liebe einfach Blumen als Deko! Leider werden sie immer so schnell welk und gehen kaputt. Aus diesem Grund wollte ich selber Frühlingsblumen basteln und so für ein schöneres Ambiente in unserer Wohnung sorgen! Ach mit ein wenig Deko sieht es doch schon gleich viel frischer und auch frühlingshafter aus.

Wie gefallen dir, die kleinen DIY Blumen aus Wolle?
Sie sind super schnell und einfach nachgebastelt!

Selbst gebastelte Frühlingsblumen als Dekoidee für dein Zuhause.

Für die Pompom Frühlingsblumen benötigst du

– Wolle
– eine Gabel
– eine kleine Schere (z.B. Nagelschere)
– dünne Äste
– Heißklebepistole

Aus der Wolle entstehen die Blumenköpfe

Für die Blumenköpfe musst du Pompoms aus Wolle basteln. Für die Herstellung dieser kleinen Wollknäuel gibt es zwei verschiedene Bastelanleitungen. Normalerweise habe ich immer Pompoms mit Hilfe eines Kreises aus dünnen Karton gebastelt, aber heute wollte ich einmal eine neue Möglichkeit ausprobieren. Und zwar die Anleitung mit einer Gabel. Falls du diese schon kennst, kannst du die nächsten Schritte einfach überspringen. Falls nicht solltest du sie dir durchlesen, denn so sind deine Frühlingsblumen viel schneller gebastelt als mit der klassischen Bastelanleitung!

Aus Pompoms werden kleine Dekoblumen gebastelt.

Schritt für Schritt zur DIY Pompom Blume

1. Bastelschritt

Zu Beginn musst du ein Stück Wolle abschneiden. Dieses benötigst du erst ganz am Schluss, wenn du die Wolle für deine Frühlingsblumen zusammen bindest.

Ein Stück Faden wird abgeschnitten und später für die Befestigung der Blumen verwendet.

2. Bastelschritt

Lege den Anfang deines Wollfadens in die Mitte deiner Gabel und halte ihn fest. Nun wickelst du die Wolle ca. 50 mal um die Gabel. Je fester und dicker deine Blume sein soll umso öfters musst du den Faden um die Gabel wickeln. Ich habe zwischen 50 und 60 mal gewickelt!

Achte darauf, dass du nur sehr mittig wickelst, damit dir die Wolle nicht an der Seite runter rutscht. Wenn du oft genug gewickelt hast, schneidest du deinen Faden ab und hältst ihn gut fest.

Der Faden wird um die Gabel gewickelt und daraus entsteht dann die DIY Frühlingsblume.

3. Bastelschritt

Nun nimmst du deinen Faden, den du zu Beginn abgeschnitten hast und fädelst ihn hinter deiner gewickelten Wolle durch die Gabel. Das andere Ende des Fadens wird am anderen Ende durch die Mitte der Gabel gefädelt und es wird ein fester Doppelknoten gemacht. Achte darauf, dass du die Wolle bei dem Doppelknoten sehr fest ziehst, denn sonst fallen am Ende die einzelnen Fäden aus deiner Frühlingsblume!

Du verwendest natürlich die gleiche Wolle! Ich habe nur eine andere Farbe verwendet, damit du diesen Schritt besser auf der Foto Bastelanleitung sehen kannst! 

Bastelschritt einer Pompom Blume.

4. Bastelschritt

Nun ziehst du deine zusammen gebundene Wolle von der Gabel und schneidest sie entlang der Seiten auf. Achte darauf, dass du alle Fäden beim durchschneiden erwischt. Ich habe für das schneiden eine Nagelschere verwendet, da ich mit der großen Schere nicht in den Pompom gekommen bin.

Wenn du alle Fäden durchgeschnitten hast, rollst du deinen fertigen Pompom in deinen Händen. So bekommt er eine schöne Form. Da deine Fäden jetzt unterschiedlich lang sein können, darfst du noch Friseur spielen und die Fäden gleichmäßig schneiden! So sieht die selbst gebastelte Frühlingsblume gleich viel schöner aus!

Der Pompom wird aufgeschnitten und daraus entsteht eine selbst gebastelte Frühlingsblume.

Fertigstellen der selbst gebastelten Deko Blume

Nun klebst du deine Pompoms an einem Ast fest.

Die Pompoms werden an die Äste geklebt und fertig ist die DIY Frühlings Deko.

Und fertig ist die selbst gebastelten Blumen!  Wie gefällt dir diese zarte Frühlings Dekoidee?

Ich glaube ich werde noch mehr Frühlingsblumen aus Pompoms basteln und damit noch mehr Räume unserer Wohnung dekorieren!

Frühlingsblumen als DIY Deko.

Falls du noch auf der Suche nach einer schönen Blumenvase bist, solltest du mal bei der lieben Susi von Pastellpink vorbei schauen. Sie zeigt euch wie ihr eine langweilig Vase ganz einfach verschönern könnt!

Blumen aus Pompoms. DIY Dekoidee

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “DIY Frühlingsblumen basteln”