Weihnachtsgeschenke kreativ und schön einpacken.

DIY Geschenkverpackung für Weihnachten

Endlich habe ich alle Weihnachtsgeschenke besorgt! Natürlich möchte ich auch dieses Jahr meine Geschenke wieder besonders schön und auch mit ein wenig selbst gebasteltem einpacken. Wenn das Geschenk schon nicht DIY ist, dann sollte es wenigstens die Verpackung sein. Diese Bastelanleitung ist wirklich super einfach und ganz schnell nachgemacht und dein Geschenk ist dann bestimmt ein echter Hingucker unter deinem Weihnachtsbaum. Wie gefällt dir dieses kleine DIY?

Weihnachtsgeschenke werden mit Washitape und Fineliner verschönert.

Für die weihnachtliche Geschenkverpackung benötigst du

– einfarbiges Geschenkpapier
– Washitape
– Fineliner
– Tesa
– Schere
– runder Stanzer
– Kopierpapier

Geschenk einpacken

Lege dein Geschenk in die Mitte des Papieres und packe es, so gut du kannst ein. Falls dein Geschenkpapier sehr dünn ist, solltest du versuchen, dass die obere Seite deines Geschenks doppelt eingepackt ist. Bei mir hat man sonst das innere gleich durchgesehen und das wollte ich vermeiden.

Geschenk auf dem Weihnachtsgeschenk

Nehme dir dein Washitape und schneide unterschiedlich dicke und lange Stücke ab. Klebe sie in einer Anordnung die dir gefällt auf deinem Geschenk auf. Nun malst du mit einem dünnen Stift die Umrisse der einzelnen Rechtecke nach. Ich habe zwischen der Linie und dem Washitape ein wenig Platz gelassen, da es so schöner wirkt. Zudem habe ich noch eine kleine Schleife und ein Lettering auf das Weihnachtsgeschenk gemacht!

Das Washitape wird auf das eingepackte Geschenk geklebt und die Umrisse werden nachgezeichnet.

Ich finde diese Idee eignet sich mit einem anderen geletterten Spruch auch super als Geburtstagsgeschenk oder zu anderen Anlässen. Findest du nicht auch?

Geschenk mit Washitape verschönert.

Geschenkverpackung mit Weihnachtskugeln

Klebe dein Washitape auf ein Stück Kopierpapier. Achte darauf, dass du falls dein Washitape sehr dünn ist mehrere Reihen nebeneinander klebst. Nun nimmst du deinen Stanzer und stanzt einen Kreis aus. Falls du keinen hast, kannst du natürlich auch einfach einen Kreis ausschneiden. Klebe die Kreise auf dein Geschenk und male mit deinem Stift dünne Linien für deine Weihnachtskugeln.
Und auch diese DIY Geschenkverpackungs Idee ist fertig.

Washitape wird ausgestanzt und auf das Geschenk geklebt.

Welche der beiden Ideen gefällt dir besser? Ich finde beide sehr süß und auch einfach. Einfach die perfekte Idee langweiliges Geschenkpapier ein wenig schöner und vor allem weihnachtlicher zu gestalten!

DIY Geschenkverpackung selber basteln.

Wenn du noch weitere Geschenkideen oder winterliche Deko suchst, solltest du mal bei meiner Sammlung Weihnachten vorbei schauen.

Geschenkverpackung mit Washitape und Fineliner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.