DIY Osterdeko aus Kaffeefiltern basteln

Heute habe ich wieder eine ganz einfache und dekorative Bastelanleitung für dich! Und zwar diese süßen Osterhasen und Ostereier aus Kaffeefiltern! Sie eignen sich perfekt um an Ostern dein zu Hause zu dekorieren! Egal ob du sie untereinander in dein Fenster hängst oder an Zweige hängst. An Kirschblüten Zweigen, die gerade blühen sehen sie übrigens besonders dekorativ aus!
Ich hatte leider nur Eukalyptus Zweige, jedoch finde ich, machen sich die Osterhasen und Ostereier dort auch besonders schön! Wie gefällt dir diese einfache Dekoidee?

Für die gebastelte Osterdeko benötigst du

  • 4 Kaffeefilter (für ein Ei und einen Hasen)
  • Schablonen
  • eine Schere
  • Klammern (min. 2 Stück)
  • Kleber (Klebestift und Flüssigkleber)
  • Garn oder Wolle
Materialien für DIY Osterdeko aus Kaffeefiltern.

Osterdeko aus Kaffeefiltern selber basteln

Zu Beginn benötigst du eine Schablone von einem Hasen und einem Ei. Hierfür habe ich einfach ein wenig in Pinterest gestöbert und mir die passende Schablone abgezeichnet. Schneide die Osterschablone aus und übertrage sie auf deinen Kaffeefilter. Auf einen Kaffeefilter habe ich einen Hasen und ein Ei aufgezeichnet. Legt die beiden Schablonen eng aneinander, damit ihr Material sparen könnt.

Lege nun alle Filter exakt übereinander und fixiere sie mit den Klammern.
Schneide die übereinander liegenden Kaffeefilter aus! Wenn du eine scharfe Schere hast geht das super einfach!

DIY Osterdeko aus Kaffeefiltern ganz einfach selber basteln.

Nach dem ausschneiden faltest du deine Häschen und Ostereier in der Mitte. Nun bestreichst du eine Hälfte der Osterdeko mit Kleber und klebst eine zweite exakt darüber. Ich habe je acht Hasen oder Eier übereinander geklebt. Bei meinem ersten Versuch habe ich Flüssigkleber verwendet, jedoch hat man diesen nach dem Trocknen immer noch gesehen. Da die Kaffeefilter sehr dünn sind würde ich dir einen Klebestift empfehlen, das hält super fest!

Das Stück Kordel habe ich jedoch mit Flüssigkleber in der Mitte meiner Osterdeko befestigt!
Klebe die beiden äußeren mit Hilfe von dem Klebestift zusammen und lass es gut trocknen! Falls deine Osterformen nicht alle exakt aufeinander kleben oder du nicht gut genug ausgeschnitten hast, so kannst du sie nun mit der Schere noch ein wenig anpassen!

Die Osterdeko aus Kaffeefiltern wird gefaltet und zusammen geklebt.

Lass deine Osterdeko richtig gut trocknen und dann kannst du schon anfangen zu dekorieren! Ich wünsche dir Viel Spaß beim nach basteln! Diese Bastelanleitung eignet sich auch super für Kinder! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “DIY Osterdeko aus Kaffeefiltern basteln”