DIY Schneemannspiel für Kinder

Da die Corona Zeit noch ein wenig länger geht und wir von einem „normalen“ Leben weit entfernt sind, möchte ich dir heute eine kleine Spielidee für Kinder zeigen die du ganz einfach zu Hause nach machen kannst! Ich habe dieses Spiel für meine Kindergarten Kinder gebastelt und bin gespannt wie sie es finden werden. Durch das von Maria Montessori inspirierte Spiel lernen die Kinder wichtige feinmotorische Fähigkeiten. Ich habe das Spiel passend zur Jahreszeit Winter als kleinen Schneemann gestaltet. Du kannst es jedoch für jede Jahreszeit anpassen oder auch einfach blanko verwenden!

Hast du schon einmal ein Spiel für dein Kind oder deine Kiga Kinder selber gemacht?

Für das DIY Spiel für Kinder benötigst du

  • ein altes Glas (z.B. ein leeres Marmeladenglas oder Gurkenglas)
  • weiße Pompons (*)
  • ein Stück Band/Filz
  • Permanent Stift (*)
  • eine Schere
  • ggf. Zange, Pinzette

Aus einem alten Glas entsteht ein Spiel für Kinder

Das tolle an diesem Spiel ist, dass du eigentlich alles was du dafür benötigst zu Hause haben müsstest. Nehme dir ein altes Marmeladen- oder Gurkenglas und wasche es gründlich aus.

Male mit dem permanent Stift das Gesicht von einem Schneemann auf das Einmachglas. Falls du diese Spielidee im Frühling oder später auch noch verwenden möchtest, kannst du dein Kind auch das Glas ganz einfach anmalen lassen oder es unbemalt lassen.

Das Gesicht des Schneemanns wird auf das Glas gemalt.

Da ich in meiner Kindergarten Gruppe die Montessori inspirierten Spiele regelmäßig austausche, habe ich es für die Jahreszeit Winter gestaltet.

Nun kannst du dem keinen Schneemann noch einen Schal aus einem Stück Band oder Filz basteln. Ich habe hierfür einen Streifen abgeschnitten, der länger als der Umfang des Glases war. Die Enden habe ich an beiden Seiten eingeschnitten, sodass Franzen entstehen.
Nun musst du das Ganze nur noch um das Glas binden und dein DIY Winterspiel für Kinder ist fertig!

Das Band wird als Schal um das Glas gewickelt.


Nun kann dein/e Kind/er die weißen Puscheln in das Glas einzeln werfen. Dadurch wird der Pinzettengriff geschult. Ältere Kinder können dies natürlich auch mit der Hand machen oder mit einer kleinen Pinzette. Für meine Kinder aus der Gruppe lege ich noch eine große Zange, Löffel und eine Pinzette bereit. Da die Pompons weich sind ist es ein wenig schwieriger diese mit der Pinzette zu greifen anstatt zwischen zwei Fingern.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim nach basteln mit deinem Kind und beim ausprobieren des Spieles! In nächster Zeit werden noch mehrere kleine Spielideen kommen! Sei gespannt 🙂

DIY Spielidee für Kinder im Kindergartenalter und Jünger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.