Kerze basteln - DIY Silvester Deko

Kerze für Silvester gestalten mit Wachsplatten

Hast du schon einmal Kerzen mit Wachsplatten selbst verziert? Ich habe das schon häufiger auf der Arbeit mit meinen Kindern gemacht um Geburtstagskerzen oder ähnliches zu basteln. Für zu Hause habe ich noch nie eine Kerze mit Wachsplatten gemacht und das wollte ich jetzt unbedingt ändern! Da die Weihnachtsfeiertage und das Jahr nun bald vorbei sind, wollte ich mir ein Licht für das neue Jahr basteln, welche ich immer anzünden kann wenn ich ein wenig Glück brauche. Natürlich eignet sie sich auch perfekt als Dekoration auf deinem Tisch an Silvester oder einfach das ganze Jahr in der Wohnung, denn das Glück sollte niemals ausgehen!

Wie gefällt dir die kleine Glücks Kerze?

Kerze mit Wachsplatten in Kleeblatt Form. Die perfekte Tischdeko für Silvester.

Für die Silvester Glücks Kerze benötigst du

– Kerze (blanko)
– Wachsplatte (in der Farbe deiner Wahl)
– Herz Ausstechform
– Flüssigkleber
– alter Pinsel
– Glitzer

Bring die Kerze zum Glitzern für Silvester

Bestreiche deine Blanko Kerze mit ein wenig Flüssigkleber. Achte darauf, dass dein Flüssigkleber transparent trocknet, so sieht das ganze am Ende viel schöner aus. Sobald alle Stellen eingestrichen sind, streust du vorsichtig das Glitzer darüber. Ich habe das ganze direkt über meinem Mülleimer gemacht, damit ich nicht allzu viel Sauerei mache. Denn sobald ich bastel gibt es immer ein riesen Chaos! 😀

Lass das ganze ein wenig trocknen.

Die Kerze wird mit Kleber bestrichen und mit ein wenig Glitzer dekoriert.

Ausstechen der Wachsplatten

Während der Kleber und das Glitzer auf deiner Kerze trocknet kannst du die Wachsplatten vorbereiten. Hierfür nimmst du deine  Ausstechform und stichst vier Herzen aus.

Die Herzen für das Kleeblatt werden mit Hilfe einer Ausstechform aus der Wachsplatte gestochen.

Drücke die Wachsplatten vorsichtig an deiner Kerze fest!

Falls du lange Fingernägel hast, achte darauf, dass du nicht in die Wachsplatte kommst, da sie sehr weich ist und sich leicht verformt.

Die Herzen werden in Form eines Kleeblattes auf die Kerze gedrückt.

Und schon ist deine selbst gemachte Kerze mit Wachsplatten fertig!
Sie ist so einfach und schnell nach gemacht und somit die perfekte last minute Dekoidee für Silvester!
Ich wünsche dir schon einmal einen guten Rutsch in das neue Jahr und einen wundervollen Abend mit deinen Liebsten!
Mach es gut <3.

Kerze basteln - DIY Silvester Deko

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.