Kleine Osterhasen werden ganz einfach aus Faltpapier gebastelt.

Osterhasen falten

Die Blumen blühen und der Frühling ist endlich da! Also wird es auch aller höchste Zeit für eine kleine österliche Bastelanleitung! Heute habe ich für dich eine Faltidee. Ich zeige dir, wie du ganz einfach aus Papier kleine Osterhasen basteln kannst. Sie eignen sich perfekt um dein Fensterbrett frühlingshaft zu dekorieren. Außerdem machen sich die selbst gebastelten Häschen auch super auf Osterkarten.
Das schöne an dieser Idee ist, dass sie ganz einfach mit Kindern umzusetzen ist. Ich persönlich habe sie schon einige Male mit meinen Kindergartenkindern gebastelt.

Wie gefallen dir die kleinen DIY Osterhasen?

Osterhasen aus quadratischen Papier falten.

Für die gefaltenen Hasen benötigst du

– quadratisches Faltpapier ( in der Farbe deiner Wahl)
– schwarzen Stift
(für eine Karte noch ein buntes Tonpapier)

Die Grundlage des Osterhasen – Ein Schiffchen

Zu Beginn legst du dein quadratisches Papier vor dich und faltest daraus ein Dreieck. Achte darauf, dass du genau Ecke auf Ecke faltest. Nun nimmst du dein Dreieck und faltest daraus ein weiteres, kleineres Dreieck. Dieses wird wieder geöffnet. Klappe die längere Seite ein kleines Stück nach oben, sodass ein kleines Schiffchen entsteht. Dies ist die Grundlage für deinen kleinen DIY Osterhasen.

Die Grundlage des Falt Osterhasen ist ein kleines Schiffchen.

Vom Schiffchen zum Häschen

Nun nimmst du die eine untere Kante und faltest sie bis zur Falzkante. Dies machst du dann auch noch mit der anderen Seite. Jetzt musst du dein Papier umdrehen und die untere Ecke ein kleines Stück nach oben falten. So kann dein kleines Osterhäschen auf deinem Fensterbrett stehen. Mit einem schwarzen Stift kannst du jetzt noch ein Gesicht auf das Papier malen und fertig ist deine selbst gebastelte Osterdeko.

Aus dem Schiffchen wird ein kleiner Osterhase gefaltet.

Und fertig ist dein kleiner DIY Falt Hase. Einfach perfekt für Ostern. Er macht sich übrigens auch sehr schön mit einigen Ostereiern in einer Schale auf dem Tisch. Ach diese Bastelanleitung ist einfach so vielseitig einsetzbar und dekoriert dein Zuhause.

Zudem kannst du diese Idee ganz einfach erweitern, in dem du den kleinen Osterhasen auf ein gefaltetes Papier klebst und daraus eine Karte zu Ostern gestaltest. Mit einem schönen Lettering sieht das ganze noch besser aus! Schau doch bei meiner Bastelanleitung für Osterkarten vorbei.

Ich wünsche dir Viel Spaß beim nachfalten und dekorieren!

Anleitung für die selbst gebastelten Falt Osterhasen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.