Upcycling – Mini Vase selber machen

Heute habe ich endlich mal wieder eine Upcycling Bastelidee für dich! Und zwar diese schönen kleinen marmorierten Mini Vasen. Das schöne an dieser DIY Idee ist, dass du  nicht nur alte Glasflaschen upcycelst, sondern auch alten Nagellack wieder verwenden kannst. Ach ich liebe es einfach aus alten und unnützen Dingen neue Sachen zu basteln. Damit dekoriere und verschönere ich dann meine Wohnung und fühl mich richtig wohl! Das schöne an Upcycling Projekten ist auch, dass sie einfach nichts kosten, da deine Materialien ja eigentlich „Müll“ sind!

Bastelst du auch so gerne wie ich mit unnützen Gegenständen?

Marmorierte Upcycling Vase ganz einfach selber machen.

Für die marmorierten Vasen benötigst du

– kleine, leere Glasflaschen
– Nagellack (in den Farben deiner Wahl)
– eine Schüssel/Tasse
– Wasser
– Zahnstocher
– evtl. Nagellackentferner

Glasflasche für das Upcycling Projekt vorbereiten

Meine Gläschen waren leere Flaschen mit Badeöl von Kneipp (*unbezahlte Werbung). Ich hatte so viele davon in meinem Adventskalender und da ich baden so liebe, dachte ich die wären perfekt für ein Upcycling DIY! Das schöne an diesen Flaschen ist, dass sich das Etikett davon ganz leicht ablösen lässt. Ich habe nur ganz kurz warmes Wasser darüber laufen lassen und konnte es in einem Stück abziehen. Falls du eine andere Glasflasche für die Vase erwendest  (es geht natürlich jede Flasche, in jeder Größe), kannst du sie mit kochendem Wasser übergießen. Dadurch löst sich der Kleber und jedes Etikett lässt sich ganz einfach entfernen! Danach trocknest du deine Fläschchen ab und entfernst evtl. noch einige Reste vom Inhalt.

Die Flaschen werden geupcycelt und daraus entstehen kleine Mini Vasen.

DIY Mini Vase marmorieren

Nun geht es an das marmorieren. Fülle hierfür in eine Tasse oder eine tiefe Schüssel Wasser und teste, ob deine Mini Vase hinein passt. Falls du nur den unteren Teil deiner Dekovase marmorieren möchtest, reicht auch ein kleineres Gefäß. Wenn dein Wasserstand passt, kannst du dir deine erste Farbe vom Nagellack aussuchen. Ich habe drei, sehr ähnliche Farben verwendet, da ich meine Einrichtung und Deko zu Hause lieber schlicht halte. Tropfe nun ein wenig Nagellack vorsichtig auf das Wasser. Achte darauf, dass er nicht zu schnell ins Wasser tropft, denn sonst landet alles nur auf dem Boden deines Gefäßes.

Der Nagellack wird für das Upcycling Projekt in eine Tasse mit Wasser getropft.

Tropfe nun die anderen beiden Farben mit auf die Wasseroberfläche. Du kannst natürlich so viele Farben verwenden wie du möchtest. Ich finde drei Farben reichen da komplett aus, denn bei kleinen Mini Vasen wirken zu viele Farben schnell kitschig. Falls dir das aber gefällt, darfst du das gerne machen! Nachdem eure liebsten Farben im Wasser sind, kannst du sie mit einem Zahnstocher ineinander verziehen. Diese Arbeitsschritte müssen ein wenig zügiger gehen, denn der Nagellack trocknet sehr schnell. Wenn dir dein Muster gefällt, tauscht du deine kleine Glasflasche vorsichtig in das Wasser.

Die Mini Vase wird in den Nagellack getaucht und es entsteht ein schönes Muster.

Ziehe deine Vase vorsichtig aus dem Wasser. Falls noch viel Nagellack in deinem Gefäß ist, solltest du diese vorsichtig mit den Zahnstocher entfernen. Tust du das nicht, dann legt sich eine zweite Schicht Nagellack an deine Mini Vase. Das kann natürlich sehr schön aussehen, jedoch können dabei auch richtig dicke Farbkleckse entstehen. Das schöne an dieser Upcycling Idee ist, dass jedes Ergebnis ganz anders aus sieht! Gefällt dir eine Marmorierung nicht, so kannst du diese einfach mit Nagellackentferner weg wischen und dein Projekt noch einmal von vorne beginnen!

Nachdem alles gut getrocknet ist, kannst du schon ein paar Blumen oder Zweige in die Mini Upcycling Vase stellen!
(Lass die Vase gut trocknen, der Nagellack benötigt länger als auf den Fingernägeln!)

Marmorierte Glasflasche als Mini Vase.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim nachmachen dieser Bastelanleitung und beim dekorieren deiner Wohnung! Hab eine schöne Woche und sei kreativ <3.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Upcycling – Mini Vase selber machen”