frühlingshaftes Dekolicht – mit Serviettentechnik

Heute habe ich endlich mal wieder eine Upcycling Idee mit Serviettentechnik für dich! Und zwar ein schönes – frühlingshaftes Dekolicht! Ich liebe die Technik mit Servietten und Kleber einfach so sehr! Damit lässt sich einfach so viel verschönern und es lassen sich auch super Geschenkideen daraus basteln. Dieses Dekolicht habe ich ehrlich gesagt schon so oft gebastelt und auch verschenkt! Ich weis gar nicht, warum ich dir diese Bastelanleitung so lange vorenthalten habe! Hast du schon einmal etwas von der Serviettentechnik gehört oder hast du daraus bereits etwas gebastelt?

Wie gefällt dir diese Dekoidee?

Eine alte Flasche wird mit Servietten und Kleber zu einem wunderschönen - frühlingshaften Dekolicht!

Für die DIY Frühlings Deko benötigst du

– eine leere Glasflasche (z.B. Weinflasche)
– weiße Acrylfarbe
– frühlingshafte Servietten
– Serviettenkleber
– Tupfer
– Pinsel
– Schere
– Flaschenlicht

Flasche reinigen und grundieren

Zu Beginn musst du dir eine passende Flasche suchen. Du musst für diese Bastelanleitung keine kaufen, such dir einfach eine leere Weinflasche oder eine Milchflasche und wasche diese gründlich aus. Da die meisten Flaschen Etiketten haben, musst du diese entfernen. Ich koche hierfür immer ein Wasser auf und übergieße das Etikett damit. Nach kurzem abkühlen lässt es sich dann meistens in einem Stück entfernen.

Nachdem deine Flasche richtig abgetrocknet ist, tupfst du weiße Acrylfarbe gleichmäßig auf der Flasche entlang. Ich würde dir empfehlen eine helle Flasche zu nehmen. Meine war zart hellgrün und ich habe hierfür zwei Schichten Farbe gebraucht. Wenn du die Farbe gleichmäßig auf deinem Dekolicht aufgetragen hast, lässt du das ganze gut trocknen.

Die Dekoflasche wird mit weißer Farbe grundiert.

Serviettentechnik auf einer Flasche

1. Schritt

Schneide die Motive aus deiner Serviette grob aus.

2. Schritt

Entferne die drei weißen Schichten der Servietten, sodass nur noch die dünne – bedruckte Schicht übrig bleibt.

3. Schritt

Überlege dir, wie du deine frühlingshaften Motive auf der Flasche anbringen möchtest.
Ich finde es immer besonders schön, wenn es ein großes Element gibt, von dem die anderen weg gehen.
(z.B. viele Schmetterlinge auf einem Fleck und einzelne fliegen von dort aus weg) 

4. Schritt

Halte dein Motiv an die Flasche und bestreiche es mit Serviettenkleber. Damit sich die Servietten schön und vor allem gleichmäßig an der Flasche anlegen, fange ich immer in der Mitte an.

5. Schritt

Wenn du alle Serviettenteile auf die Flasche geklebt hast, bestreiche noch einmal die komplette Flasche mit Serviettenkleber und lasse alles gut trocknen.

Die Servietten werden mit dem Kleber an der Flasche fest geklebt.

Deine frühlingshafte Flasche ist schon fast fertig! Da ich jedoch ein Dekolicht basteln wollte, benötigen wir noch einen Flaschenkorken mit Lichterkette. Diese gibt es entweder online oder in gut sortierten Bastelgeschäften zu kaufen! Fädel die Lichterkette in die Flasche und schalte sie ein und bewundere das wunderschöne Licht! Ich liebe Serviettentechnik einfach so sehr! Diese Technik ist so einfach und wirkungsvoll und eignet sich auch perfekt als Geschenkidee! Alternativ zu dieser Flasche, habe ich eine weitere Bastelanleitung mit Serviettentechnik auf meinem Blog veröffentlicht. Eine gestaltete Geschenkschachtel in sehr ähnlichem Stil!

Servietten Technik auf einer Flasche eignet sich nicht nur für den Frühling, sondern ist wirklich etwas für jede Jahreszeit! Am Anfang des Blogposts habe ich dir ja erzählt, dass ich diese Bastelanleitung schon so oft gemacht habe! Hier zeige ich dir noch weitere Werke von mir, die schon ein wenig älter sind und unsere Wohnung dekorieren!


Ich wünsche dir viel Spaß beim nach basteln und dekorieren oder verschenken! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “frühlingshaftes Dekolicht – mit Serviettentechnik”