Schlüsselanhänger basteln – mit Brandmalkolben

Wer kennt es nicht auch, wenn der Schlüssel zu klein ist verliert man in ständig und sucht ihn ewig in der Tasche! Ich habe aus diesem Grund an jedem meiner Schlüssel einen Anhänger! An meinem Arbeitsschlüssel ist z.B. der kleine Rabe Socke und einige Schlüsselanhänger die ich von meinen Kindergarten Kinder geschenkt bekommen habe. Dennoch suche ich meinen Schlüssel ständig :D. Aber immerhin sieht er schön aus! Für meinen Haustürschlüssel und für den kleinen Briefkasten Schlüssel habe ich nun endlich den perfekten Anhänger gebastelt! Natürlich habe ich ein paar mehr Schlüsselanhänger selber gemacht, damit ich diese an meine Freunde verschenken kann! Dieses DIY ist nämlich nicht nur schön und praktisch sondern eignet sich auch perfekt als kleines Geschenk oder Mitbringsel!

Für den DIY Schlüsselanhänger benötigst du

Bastelanleitung für den Schlüsselanhänger und Tipps für den Umgang mit dem Brandmalkolben

Ich habe seit langer Zeit nicht mehr mit meinem Brandmalkolben gearbeitet und habe mich wieder in diese Technik verliebt! Es macht einfach so viel Spaß und es entstehen ganz tolle Endergebnisse! Mit ein wenig Übung und den richtigen Tipps fällt es dir bestimmt auch ganz leicht!

Tipps für das basteln mit dem Brandmalkolben

  • Verwende weicheres Holz!
    Hartes und behandeltes Holz lassen sich nur schwer verarbeiten. Falls dein Holz durch eine Glasur lackiert ist, kannst du es ein wenig mit einem Schleifpapier vorbehandeln.
  • Binde dir deine Haare zu einem Zopf zusammen!
  • Arbeite immer Konzentriert! Sobald du merkst, dass dir von den Dämpfen schwindlig wird oder du dich unwohl fühlst – mache eine Pause!
  • Trage eine Maske und ggf. eine Schutzbrille!
    Mir brennen die Dämpfe immer sehr in den Augen, wenn ich länger mit dem Brandmalkolben arbeite.
  • Arbeite entweder draußen oder immer mit geöffnetem Fenster!
  • Falls dein Aufsatz sich lockert (passiert manchmal durch die Hitze), kannst du ihn mit einer Zange wieder fest drehen
  • Lege dir eine Brandsalbe bereit! (Die liegt bei mir immer griffbereit, denn die Heißklebepistole und ich lieben uns sehr :D! Mit dem Brandmalkolben habe ich mich zum Glück noch nie verbrannt!)

DIY Schlüsselanhänger selber machen

Male mit dem Bleistift dein Motiv auf dem blanko Schlüsselanhänger auf. Du kannst dir auch dein Wunschmotiv aufstempeln und es dann einbrennen. Ich habe das beispielsweise einmal bei einem Weihnachts DIY gemacht! Schau doch mal rüber!

Wenn du mit deinem Motiv zufrieden bist, kannst du mit deinem Brandmalkolben es nachzeichnen. Achte bitte auf meine Tipps und arbeite wirklich sehr konzentriert! Der Brandmalkolben wird so heiß und eine Verbrennung wäre wirklich sehr unangenehm! Wenn du dein Motiv übertragen hast, ist dein Schlüsselanhänger auch schon fertig! Ich wünsche dir nun viel Spaß beim nach basteln und ggf. verschenken! Im Anhang zeige ich dir noch ein DIY welches ich mit dem Brandmalkolben auf die gleiche Art und Weise gebastelt habe! Mit dem Brandmalkolben lassen sich wirklich viele ganz individuelle Dekoideen und auch Geschenke umsetzen! Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren und nach basteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.