Trockenblumen Türkranz für den Herbst.

DIY Türkranz mit Trockenblumen binden

Ein Türkranz im Eingangsbereich heißt einfach gleich alle Gäste in der Wohnung herzlich Willkommen! Mir ist das sehr wichtig, dass bereits vor dem betreten der Wohnung alles schön dekoriert aussieht! Früher hatte ich immer einen wechselnden Kranz je nach Jahreszeit, jedoch wollte ich auch einmal etwas einheitliches! Aus diesem Grund habe ich einen zeitlosen Türkranz mit Trockenblumen gebastelt! Er passt wirklich perfekt vor unsere Türe und darf nun so lange hängen, bis er mir nicht mehr gefällt! Da ich Trockenblumen total schön finde, wird er wahrscheinlich erst einmal eine lange Zeit hängen bleiben.

Bist du auch so ein Fan von Trockenblumen?

Selbst gebastelter Türkranz mit Trockenblumen und Lettering.

Für den selbst gebundenen Türkranz benötigst du

einen Stickrahmen (*)
– ein breites Band (*)
– permanent Stift
– Trockenblumen
Heißklebepistole (*)
–  ggf. Draht (*)
Schere (*)

Alle benötigten Materialien für einen herbstlichen Türkranz zum selber machen auf einem Blick.

Anfertigen des Letterings

Lege dein Band auf den Stickrahmen und entscheide, wie große du deinen Streifen haben möchtest. Da mein Band sehr breit war, habe ich es ein wenig schmaler geschnitten. Wichtig ist auch, dass du die Länge ausmisst. Ich habe das Band bewusst ein wenig länger gelassen, da ich es später am Stickrahmen fest kleben möchte. Markiere die inneren Seiten des Rahmens auf deinem Band, damit du eine Linie zur Orientierung deines Letterings hast!  Als nächstes habe ich „Herzlich Willkommen“ auf den Streifen gelettert. Falls du so ein löchriges Band wie ich verwendest, ist es wichtig, dass du etwas unterlegst, denn sonst steht auf deinem Tisch auch „Herzlich Willkommen“. 😀

In welcher Schriftart und was du auf den Streifen schreibst ist dir überlassen. Ich fand eine Botschaft zum begrüßen am schönsten für die Eingangstüre. Falls du deinen Türkranz wo anders auf hängen möchtest, kannst du beispielsweise auch „home sweet home“ oder ähnliches auf dein Band schreiben.

Das Lettering wird auf das Band des Türkranzes geschrieben.

Spanne das beschriftete Band zwischen den Stickrahmen und schneide das überschüssige Band ab! Damit das Band nicht herausrutschen kann oder sich auftrennt, habe ich es mit Hilfe der Heißklebepistole hinten am Stickrahmen fest geklebt.

Die Trockenblumen am DIY Türkranz anbringen

Nimm dir nun deine Trockenblumen zur Hand und halte sie an den Stickrahmen. Ich habe mich dafür entschieden, nur an einer Seite welche anzubringen, das hat mir am Türkranz einfach besser gefallen! Halte sie auf verschiedene Weisen an den Rahmen und entscheide was dir am besten gefällt. Nun bindest du mit Hilfe eines Drahtes sie am Stickrahmen fest. Falls dir das zu schwierig ist, kannst du sie auch einfach mit der Heißklebepistole fest kleben. Arbeite mit den Trockenblumen sehr vorsichtig, denn sie können leicht kaputt gehen und wirken dann nicht mehr so schön!

Herbstlichen Türkranz mit Trockenblumen ganz einfach selber machen.

Ich wünsche dir Viel Spaß beim nach basteln und beim dekorieren deiner Wohnung! Viel Freude mit dieser schönen DIY Bastelanleitung! <3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.