Selbst gebastelter Kürbis aus einer Styroporkiugel und Wolle.

DIY Kürbis basteln aus Styroporkugel

Kürbisse gehören für mich zum Herbst dazu! Egal ob als Suppe oder als Deko in der Wohnung! Das herbstliche Gemüse ist für mich einfach wunderschön, egal in welcher Farbe oder Form! Ich dekoriere am liebsten echte Kürbisse, mit selbst gebastelten oder gekauften aus Keramik. Die Mischung macht es einfach perfekt! Aus diesem Grund habe ich heute eine Bastelanleitung für einen kleinen selbst gemachten Kürbis für dich! Also wenn du auch ein so großer Kürbis Fan wie ich bist, ist diese Anleitung perfekt für dich!

Für den Kürbis aus Styropor benötigst du

– einen Styropor Kerzenhalter
(alternativ eine Styropor Kugel)
– ein Messer
– Wolle
– Schere
– eine Nadel
– ggf. ein Schneidebrett
– einen kleinen Ast

DIY Kürbis als Herbstdeko basteln

Styropor Kürbis selber machen

Ich habe bei uns im Bastelgeschäft einen Kerzenhalter aus Styropor gefunden. Dieser hatte die perfekte Form für einen Kürbis. Ich musste einfach nur die Mitte durchbohren und hatte schon die Form für meinen kleinen selbst gemachten Kürbis. Falls du so eine Form nicht findest ist das gar kein Problem. Du kannst auch einfach eine ganz normale Styropor Kugel verwenden und diese durchbohren. Damit dein Kürbis am Ende gut steht, solltest du oben und auch unten ein Stück von der Kugel abschneiden, sodass du eine gerade Fläche bekommst.

Die Styroporkugel wird zum Basteln vorbereitet und es entsteht die Kürbisform

Nun schneidest du dir ein langes Stück von deiner Wolle ab und fädelst diese durch das Nadelöhr. Fädele deine Wolle das erste mal durch das Loch in deinem Styropor Kugel und verknote diesen. Nun fädelst du immer wieder durch die Mitte des Kürbisses, sodass sich die Wolle um das Styropor herum wickelt. Dies dauert ein wenig, jedoch ist es sehr einfach und für diese tolle herbstliche Deko lohnt es sich auf jeden Fall! Ein kleiner Tipp von mir, wenn du eine dickere Wolle verwendest, geht es viel schneller.

Die Wolle wird um die Styroporkugel gewickelt und es entsteht ein selbst gemachter Kürbis.

Falls dein Faden zu kurz war und der Kürbis noch nicht ganz umwickelt ist, verknotest du einfach das Ende und beginnst mit einem neuen Faden von vorne!

Kürbis ganz einfach selber machen.

Wenn deine Styropor Kugel umwickelt ist, kannst du oben noch einen kleinen Ast in das Loch stecken oder kleben!
Und schon ist deine selbst gemachte Herbstdeko fertig!

Ich finde diesen kleinen Kürbis einfach so schön und freue mich, dass er jetzt mein Wohnzimmer dekoriert!

Viel Spaß beim nach machen wünsche ich dir! <3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.