Selbst gemachte Trinkschokolade ganz einfach nachmachen und verschenken.

Trinkschokolade selber machen – DIY Geschenkidee

Bei den kalten Temperaturen braucht man doch immer ein leckeres Heißgetränk. Also wie wäre es da mit selbst gemachter Trinkschokolade am Stiel? Ich trinke zu jeder Jahreszeit heiße Schokolade und noch lieber verschenke ich sie. Also falls du noch auf der Suche nach einem schönen und leicht gemachten Geschenk für Valentinstag bist ist diese DIY Idee genau das Richtige für dich! Natürlich eignet sich diese selbst gemachte Geschenkidee auch für andere Anlässe wie beispielsweise zu einem Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach so als kleines Mitbringsel.

Wie gefällt dir diese DIY Idee? Magst du auch so gerne Trinkschokolade?

Trinkschokolade ganz einfach selber machen und verschenken.

Für die DIY Trinkschokolade benötigst du

– Schokolade/Kuvertüre
– kleine Plastik-/Silikonform
– Holzlöffel oder Spatel
– Zuckerherzen (o.ä.)
– Schüssel
– Teelöffel
– Messer
– Schneidebrett
– Mikrowelle oder Ofenplatte (zum schmelzen)

Zerkleinern und schmelzen der Schokolade

Egal ob du Schokolade oder Kuvertüre für deine selbst gemachte Trinkschokolade verwendest, solltest du sie vor dem schmelzen zerkleinern. So geht das nämlich um einiges schneller. Ich habe Kuvertüre verwendet und diese für insgesamt 2 Minuten in die Mikrowelle gegeben. Jedoch habe ich immer 30 Sekunden eingestellt und zwischendrin umgerührt. Schmelze die Schokolade langsam, mir ist vor kurzem in der Mikrowelle Schokolade angebrannt, das war nicht so toll. Also lieber öfters für wenige Sekunden einschalten.

Die Schokolade wird zerkleinert und in der Mikrowelle geschmolzen. Daraus entsteht die selbst gemachte Trinkschokolade, die perfekte Geschenkidee für jeden Anlass.

Fertigstellen der selbst gemachten Trinkschokolade

Nun gibst du die flüssige Schokolade in deine Plastik- oder Silikonform und steckst den Holzlöffel hinein. Bei mir hat der Löffel von ganz alleine in der Mitte gehalten, falls er bei dir umkippt musst du in beispielsweise mit Messern an der Seite stabilisieren. Nun kannst du noch ein paar Zuckerherzen oder ähnliches auf die DIY Trinkschokolade legen. Lege sie langsam darauf, damit die Zucker Deko nicht unter geht. Nun stellst du das ganze für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank und lässt es aushärten.

Trinkschokolade ganz einfach selber machen und verschenken.
Und fertig ist deine selbst gemachte Trinkschokolade! Jetzt nur noch hübsch verpacken und sie eignet sich super als Geschenkidee für deine Liebsten. Ach ich liebe einfach Heißgetränke. Ich freue mich schon total darauf, heute Abend mit meinem Freund gemütlich auf dem Sofa eine heiße weiße Schokolade zu trinken!

Selbst gemachte Trinkschokolade ganz einfach nachmachen und verschenken.

Was magst du am Liebsten? Weiße oder dunkle Schokolade?
Ich glaube das nächste mal werde ich meine Trinkschokolade mit Zartbitte Schokolade machen – das stell ich mir auch total lecker vor!

Trinkschokolade als Geschenkidee zu Valentinstag, Mutter-/Vatertag, zum Geburtstag oder einfach so.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.